Der Vertikal-Plattformlift STL300

Zur Überbrückung von Höhen­differenzen von bis zu 2990 mm in der Vertikalen

LIPPE Lift Vertikal-Plattformlift STL300

Sie möchten in Ihrem Treppenhaus keinen Lift installieren und suchen nach einer Lösung, die losgelöst von einer Treppe funktioniert?

Dann können wir Ihnen eine besondere Variante des Plattformliftes – als Innen- oder Außenanlage ­– anbieten!

Der Vertikal-Plattformlift STL300 ist auf die Bedürfnisse von Roll­stuhlfahrern abgestimmt. Er befördert Rollstuhl­fahrer komfortabel und sicher in eine Höhe von bis zu 2990 mm – für ein barrierefreies Leben in den eigenen vier Wänden.

Der Vertikal-Plattformlift STL300 ist benutzerfreundlich und kann durch viele Ausstattungs­möglichkeiten auf Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst werden. Er ist ein maßangefertigtes Qualitätsprodukt mit einer Traglast von 300 kg.

Ohne Aufzugsschacht, so dass der Raum unter der Plattform voll nutzbar bleibt 

Der Vertikal-Plattformlift benötigt keinen Aufzugsschacht. Der Raum unter der Plattform bleibt dadurch komplett für Sie nutzbar – ideal für Zufahrten zur Garage! Wenn sich Personen oder Gegen­stände unter dem Lift befinden, erkennt der Lift das Hindernis über Sensoren an der Plattform und stoppt automatisch die Weiterfahrt.

 

  • Der Raum unter der Plattform bleibt nutzbar
  • Individuell geplant
  • Maßanfertigung Made in Germany
  • Technische Kompetenz seit 1985
  • Hersteller-Garantie 
  • Für den Innen- und Außeneinsatz
  • Einfache Bedienung
  • Wartungsfreier Akkuantrieb
  • Große Laufruhe
  • Hohe Zuverlässigkeit
  • Winterbetrieb bis -20° C
Lippe Lift, Made in Germany
Lippe Lift Icon Tragfähigkeit

Tragfähigkeit
300 kg

LIPPE Lift Vertikal-Plattformlift STL300 Was-ist-wo?

Technische Daten

ModellVertikal-Plattformlift STL300
Einsatzbereichfür innen und außen
Tragfähigkeit300 kg
Hubhöhemax. 2990 mm
Plattformgrößen (B x L)Standard 900 x 1500 mm, Sondergrößen möglich
AntriebsartZahnrad/Zahnstange
Elektrischer AnschlussDreiadrig, 3 x 1,5 mm², 230 V/50 Hz 16 A
Motor24V DC/0,42 kW
Fahrgeschwindigkeitca. 0,08 m/s

Antrieb

Das Antriebssystem, bestehend aus Zahnstange und Zahnrad, zeichnet sich durch höchste Zuverlässigkeit aus. Der Vertikal-Plattformlift STL300 fährt verschleißarm und mit extremer Laufruhe.

Fahrschienen

Die sichtbaren Teile der Fahrschiene sind aus eloxiertem Aluminium und werden nicht pulverbeschichtet. Da die Fahrschiene nicht winkel-/auftragsgebunden ist, kann die Anlage in den meisten Fällen nach erfolgter Demontage wieder eingesetzt werden.

Standardfarben

Lippe Lift RAL 7047 Telegrau 4

RAL 7047
Telegrau 4

Lippe Lift RAL 9007 Graualuminium

RAL 9007
Graualuminium

Sonderfarben

Neben den Standardfarben RAL 7047 und RAL 9007, ist auf Wunsch jede ungeschützte RAL-Farbe als Sonderfarbe lieferbar.

Weiterhin können wir auch Farben aus den Farbskalen NCS und DB anbieten.

Korrosionsschutz

Bei unseren Außenanlagen des Vertikal-Plattformliftes werden standardmäßig die Plattform, die Stahlteile der Fahrschiene, die Stützen und das Befestigungsmaterial galvanisch verzinkt und pulverbeschichtet.

Ausstattung

Plattform mit rutschhemmenden Plattformboden

Die vollauto­matische Plattform verfügt über einen rutschhemmenden Plattformboden aus strukturiertem Aluminium­blech. In Ausnahmefällen kann der Lift auch zum Transport von Lasten verwendet werden, wobei auf eine gute Sicherung zu achten ist.

LIPPE Lift Plattformtreppenlift Bedienelement

Bedienelement mit Spiralkabel

Bei allen Modellen können Sie den Lift u. a. über das Bedienelement mit Spiralkabel direkt am Lift bedienen. Somit können Sie eine bequeme Position zum geben der Fahrbefehle wählen, z. B. locker auf ihrem Schoß.

LIPPE Lift Plattformtreppenlift Schlüsselschalter

Schlüsselschalter

Jeder Lift verfügt über einen Schlüssel­schalter mit der Schalterstellung 1 und 0 (an/aus).

LIPPE Lift Plattformtreppenlift Funkfernbedienung

Funkfernbedienung

Mit der Funkfernbedienung an den Haltestellen können Sie den Lift Holen und Senden. Er kann z. B. an die Wand oder an die Stütze montiert werden. Ein Verlegung von Kabeln ist nicht nötig, da er batteriebetrieben ist.

LIPPE Lift Plattformtreppenlift Auffahrklappe

Auffahrklappe

Die klappbaren Seiten funktionieren wie Minirampen und ermöglichen das komfortable Ein- und Aussteigen selbst bei kleineren Unebenheiten und Steigungen. Während der Fahrt sind die Auffahrklappe in einem Winkel von ca. 45° geklappt und sichern den Rollstuhl.

LIPPE Lift Vertikal-Plattformlift Sicherheit-Tür

Sicherheits-Tür für obere Haltestelle

Die Sicherheits-Tür lässt sich nur öffnen, wenn der Lift oben an der Haltestelle steht. Dies kann, je nach Einstellung, manuelle oder automatische geschehen. Diese bauseitige Sicherung verhindert zuverlässig einen „Absturz“ aus der Höhe.

LIPPE Lift Plattformtreppenlift Ladegerät

Ladegerät

Die Sicherheitsakkus werden automatisch an den Haltestellen geladen. Das Ladegerät versorgt die Haltestellen mit Strom. Um Spannungs­verlusten vorzubeugen empfielt LIPPE Lift pro Haltestelle ein separates Ladegerät. Außerdem wird je nach Ladegerät, der Zustand des Ladegerätes über LEDs angezeigt.

Zubehör

LIPPE Lift Plattformtreppenlift Handsender

Handsender

Es gibt die Möglichkeit, den Lift über einen praktischen Handsender zu bedienen. Der Handsender passt in jede Tasche und ist immer griffbereit. Mit diesem Handsender haben Sie alle Funktionen des Liftes im Griff. Auf- und Zusammenklappen, Holen und Senden der Plattform sowie aufgeklapptes oder zusammengeklapptes Fahren.

LIPPE Lift Plattformtreppenlift Elektrischer Notablass

Elektrischer Notablass

Wird der elektrische Notablass getätigt, fährt der Lift mit halber Geschwindigkeit nach unten. Diese Funktion sollte nur im absoluten Notfall betätigt werden, da sie andere Funktionen, wie den Automatikstopp, außer Kraft setzt.

LIPPE Lift Plattformtreppenlift Klappsitz

Klappsitz

Der optionale Klappsitz mit Sicher­heits­­gurt verwandelt Ihren Plattform­treppen­lift in einen Sitztreppenlift, so dass auch gehbeeinträchtigte Personen den Lift im Sitzen sicher und komfortabel benutzen können. Um die Tragfähigkeit des Klappsitzes von ca. 120 kg auf ca. 250 kg zu erhöhen, kann er zusätzlich mit einem Stützfuß ausgestattet werden.

LIPPE Lift Plattformtreppenlift Abnehmbare Sicherheitsschranken

Abnehmbare Sicherheitsschranke

In seltenen Fällen, z. B. bei Rollstühlen mit einer sehr hohen Kopfstütze, kann es notwendig sein, eine abnehmbare Schranke zu haben. Die volle Sicherheit und Funktionalität der Elektronik bleibt erhalten.

LIPPE Lift Plattformtreppenlift Steckbares Bedienelement

Steckbares Bedienelement

Optional liefern wir das Bedien­element mit Spiralkabel auch steckbar.

LIPPE Lift Plattformtreppenlift optisches Signal

Optisches Signal

Wenn der Lift fährt, schafft eine Rundumleuchte durch ein optisches Warnsignal Aufmerksamkeit. Diese Option kommt besonders in öffentlichen Gebäuden, wie z. B. in Schulen, zum Einsatz.

LIPPE Lift Plattformtreppenlift Regenschutzhaube

Regenschutzhaube für Außen­anlagen

Für Außenanlagen können wir Ihnen eine praktische Regenschutzhaube liefern (Abb. zeigt Plattformtreppenlift T80).

LIPPE Lift Plattformtreppenlift Plattform- und Schienenheizung

Plattformheizung

Unser Vertikal-Plattformlift eignen sich auch für den Außenbereich. Die optionale Plattformheizung sorgt im Winter bei Außenanlagen für eine reibungslose Fahrt. Es werden die Akkus, die Motorbremse und die Entriegelungseinheit beheizt. Die Heizung beginnt ab +5° C und schaltet sich bei +15° C wieder aus.

Sicherheit

Bei LIPPE Lift stehen Zuverlässigkeit und Sicherheit ganz weit vorne! Für unsere Lifte werden nur hochwertige Bauteile und Komponenten verwendet, und sie werden vor der Auslieferung einer strengen Sicherheits- und Qualitätskontrolle unterzogen. Unsere Lifte sind entsprechen den aktuellen Bestimmungen.

Lippe Lift Vertikal-Plattformlift Sicherheit
  • Strengste Sicherheits- und Qualitätstests
  • Akkuantrieb sichert die Fahrt bei Stromausfall
  • Die Stoppautomatik sorgt für einen automatischen Stopp
  • Über die Notruf-Funktion kann jederzeit Hilfe geholt werden
  • Notstopp-Schalter zum sofortigen Anhalten des Liftes
  • Rutschhemmender, strukturierter Plattformboden
  • Sicherheits-Tür für obere Haltestelle

Automatische Sicherheitsschranken (1)

Der Lift fährt nur, wenn die Schranken geschlossen sind. Aufgrund der besonderen Anordnung und Steifigkeit der Schranken dürfen Sie unsere Rollstuhlplattformen auch stehend benutzen. Die Plattformschranken öffnen und schließen sich auf Wunsch automatisch.

Stoppautomatik

Wenn sich Personen oder Gegenstände auf der Treppe befinden, erkennt der Lift das Hindernis über Sensoren an verschiedenen Stellen am Lift und stoppt automatisch die Weiterfahrt.

Aktivsteuerung

Der Lift fährt nur so lange wie Sie den Fahrbefehl geben. Sobald Sie den Finger vom Bedienelement am Lift oder von dem Handtaster nehmen, hält der Lift automatisch an. Diese Funktion ist auch unter dem Begriff „Totmannsteuerung“ bekannt.

Sicherung durch Auffahrklappen (2)

Während der Fahrt sind die Auffahrklappe in einem Winkel von ca. 45° geklappt und sichern den Rollstuhl.

Notruf-Funktion (3)

Über die Notruf-Funktion erreichen Sie immer Hilfe. Es stehen verschiedene Varianten zur Verfügung, vom einfachen akustischem Signal an der Plattform bis zum Versenden von Textnachrichten.

Rutschhemmender Plattformboden (4)

Die vollauto­matische Plattform verfügt über einen rutschhemmenden Plattformboden aus strukturiertem Aluminium­blech.

Notstopp (5)

Mit Hilfe des Notstopps können Sie die Weiterfahrt des Liftes sofort stoppen.

Sicherheitsakkus

Der Lift wird über Sicherheitsakkus betrieben. Die Akkus werden automatisch an den Haltestellen geladen. Ihrer Weiterfahrt steht also auch bei einem Stromausfall nichts im Wege!

Sicherheits-Tür für obere Haltestelle (6)

Die Sicherheits-Tür lässt sich nur öffnen, wenn der Lift oben an der Haltestelle steht. Dies kann, je nach Einstellung, manuelle oder automatische geschehen. Diese bauseitige Sicherung verhindert zuverlässig einen „Absturz“ aus der Höhe.

Fangvorrichtung

Die Geschwindigkeit des Liftes wird ständig kontrolliert, damit eine eingestellte Höchstgeschwindigkeit nicht überschritten wird. In gefährlichen Situationen bremst der Lift automatisch ab.

© 2018 LIPPE Lift GmbH

back to top