Fragen zur Treppe

Welche Treppen sind für die Installation eines Liftes geeignet?

Egal, ob gerade Treppe mit 2 Stufen oder kurvige Treppe über mehrere Etagen – unsere Lifte können auf fast jeder Treppe montiert werden. Jede Fahrschiene wird individuell in Handarbeit gefertigt und damit exakt auf die Gegebenheiten bei Ihnen zu Hause angepasst.

Ist der Lift auch für den Außenbereich geeignet?

Unsere Lifte eignen sich sowohl für den Innen- als auch den Außenbereich, die einzige Außnahme ist der Plattformtreppenlift LL12. Für Außenanlagen bieten wir Ihnen optional eine Plattformheizung oder eine Regenschutzhaube an. Durch unser Know-How und entsprechende Optionen, die wir bieten, spielt es keine Rolle, ob der Einsatzbereich in Nordskandinavien oder in Zentralafrika ist.

Kann ein Lift in jedes Treppenhaus eingebaut werden oder ist ein Umbau notwendig?

In den allermeisten Fällen ist kein Umbau notwendig. Der Lift lässt sich auf nahezu jedem Material montieren. Und für Treppenabsätze, Durchgänge, Fenster, Türen oder Fußbodenheizung finden wir die passende Lösung!

Wird der Lift an der Wand oder auf den Stufen montiert, oder geht beides?

Die Treppenlifte von LIPPE Lift können sowohl an der Wand als auch an Stützen auf der Treppe montiert werden. Durch das durchdachte, sehr flexible Befestigungssystem finden wir immer eine Möglichkeit, den Lift sicher zu installieren.

Fragen zu den unterschiedlichen Lifttypen

Welcher Lift ist für mich der Richtige?

Wenn für Sie das Steigen von Treppen sehr beschwerlich ist, Sie aber noch selber laufen können, ist für Sie unser Sitztreppenlift geeignet. Sind Sie auf einen Rollstuhl angewiesen, benötigen Sie einen Plattformtreppenlift oder einen Vertikal-Plattformlift.

Bei unserem Modell T80 kann unter gewissen Umständen zu einem späteren Zeitpunkt der T80 Stuhl gegen eine T80 Plattform ausgetauscht werden, da die Fahrschiene identisch ist. Deshalb ist gerade in Fällen, in denen sich die eingeschränkte Fähigkeit des Treppensteigens auf absehbare Zeit verschlechtert und ein Rollstuhl zum Einsatz kommen wird, der T80 die ideale Lösung.

Unser Fachberater berät Sie gerne, welcher Lifttyp oder welches Modell speziell für Sie und die gegebene Einbausituation geeignet ist.

Kann ein Plattformtreppenlift auch stehend benutzt werden?

Aufgrund der besonderen Anordnung und Steifigkeit der Schranken dürfen Sie unsere Rollstuhlplattformen auch stehend benutzen. Optional können Sie außerdem einen Klappsitz installieren und den Lift dann auch sitzend benutzen.

Sie möchten oder können in Ihrem Treppenhaus keinen Lift installieren und suchen nach einer Lösung, die losgelöst von einer Treppe funktioniert?

In diesem Fall können wir Ihnen eine besondere Variante des Plattformliftes – als Innen- oder Außenanlage ­– anbieten! Der Vertikal-Plattformlift befördert Rollstuhl­fahrer komfortabel und sicher in eine Höhe von bis zu 2990 mm in der Vertikalen. Und das sehr platzsparend, da er keinen Aufzugsschacht benötigt. Der Raum unter der Plattform bleibt komplett für Sie nutzbar – ideal für Zufahrten zur Garage!

Fragen zu Beratung, Lieferzeit, Montage und Wartung

Sind Beratung und Aufmaß für den Lift kostenlos?

Die ausführliche Beratung und das Vermessen der Treppe vor Ort ist eine Serviceleistung und damit selbstverständlich kostenlos!

Unsere Fachberater kommen zu Ihnen nach Hause und beraten Sie über bestmögliche Lösungen für Sie und Ihre Wohnsituation und erstellen Ihnen ein detailliertes Angebot.

Kann man vor dem Kauf eines Liftes eine Probefahrt machen?

Bevor Sie sich für einen Lift entscheiden, bieten wir Ihnen die Möglichkeit einer Probefahrt. Diese Probefahrt können Sie entweder in unserem Werk oder bei einem unserer Partner in ihrer Nähe machen.

Wie sind die Lieferzeiten für den Lift?

Die Lieferzeit ist abhänging vom Modell, der Länge der Fahrstrecke und davon, ob es sich um eine gerade oder eine kurvige Treppe handelt.

Plattformtreppenlift T80 und Vertikal-Plattformlift STL300:

Lieferzeit ca. 3-4 Arbeitswochen, für eine Außenanlagen ca. +1 Arbeitswoche

Plattformtreppenlift Konstanz und LL12:

Lieferzeit ca. 2-3 Arbeitswochen

Wie lange dauert die Montage des Liftes?

Die Dauer der Montage ist abhängig vom Lifttyp und der Fahrbahnlänge. Pro Etage sollte ein Tag Montage eingeplant werden.

Wer montiert den Lift?

Unsere Fachmonteure führen die Montage der Lifte fachgerecht aus. Sie arbeiten schnell, sauber und ohne viel Lärm und sind durch regelmäßige Schulungen immer auf dem neusten Stand der Technik. Nach der Montage erklärt der Fachmonteur Ihnen ausführlich alle Funktionen Ihres neuen Liftes und begleitet Sie bei Ihrer ersten Fahrt.

Ist eine regelmäßige Wartung sinnvoll?

Eine regelmäßige Wartung und Instandhaltung des Liftes sorgt für eine lange Lebensdauer und stellt die Zuverlässigkeit und Funktionstüchtigkeit Ihres Liftes sicher. Deshalb empfehlen wir von LIPPE Lift den Abschluss eines Wartungsvertrages, der eine regelmäßige Wartung einmal pro Jahr sicherstellt.

Fragen zu Funktion, Ausstattung und Zubehör

In welchen Farben ist der Lift erhältlich?

Welche Standardfarben angeboten werden, ist vom Modell abhängig. Neben diversen RAL-Grautönen stehen aluminiumfarbene Oberflächen (RAL 9006 und RAL 9007) als Standard zur Verfügung.

Neben den Standardfarben ist auf Wunsch jede ungeschützte RAL-Farbe als Sonderfarbe lieferbar. Weiterhin können wir auch Farben aus den Farbskalen NCS und DB anbieten. Auf Wunsch kann die Fahrschiene auch in elektopoliertem Edelstahl geliefert werden.

Bei unseren Sitztreppenliften ist die Standardfarbe für Sitzfläche, Rückenlehne und Armauflage RAL 7004 (Signalgrau). Der Stuhl kann auch als Sonderausführung mit Leder oder in jeder anderen Farbe bezogen werden – damit Ihr Lift perfekt zu Ihrer Wohnung passt.

Wie schnell fährt ein Lift?

Um Sie sicher zu transportieren, bewegt sich Ihr Lift nur mit einer maximalen Geschwindigkeit von 0,15 Metern pro Sekunde. Ein weiterer Grund für die relativ langsame Fahrt ist auch die Notwendigkeit eines automatischen Stoppens, sollte einmal ein Gegenstand im Wege liegen.

Die Fahrschiene der T80 Modelle ist so konstruiert, dass sich die Fahrgeschwindigkeit des Liftes in den Kurven automatisch reduziert.

Was passiert, wenn Gegenstände oder andere Hindernisse im Weg liegen?

Wenn sich Personen oder Gegen­stände auf der Treppe befinden, erkennt die Stoppautomatik des Liftes das Hindernis über Sensoren und stoppt automatisch die Weiterfahrt.

Wie hoch ist die Tragfähigkeit des Liftes?

Die Tragfähigkeit eines Sitztreppenliftes beträgt max. 225 kg und die eines Plattformtreppenliftes max. 300 kg. Die genaue Tragfähigkeit ist modellabhängig.

Sind die Plattformlifte von LIPPE Lift auch für elektrische Rollstühle geeignet?

Die genaue Tragfähigkeit ist modellabhängig. Bei einer Tragfähigkeit von bis zu 300 kg ist der Transport von Elektro-Rollstuhlfahrern kein Problem.

Kann ich den Lift auch zum Transport von Lasten verwenden?

Falls in seltenen Fällen Lasten wie z. B. Einkäufe oder Getränkekisten transportiert werden, ist unbedingt auf ausreichende Standsicherheit und auf die Nichtüberschreitung der zulässigen Tragfähigkeit zu achten.

Welchen Stromanschluss benötigt der Lift?

Für den Betrieb des Liftes ist lediglich eine normale Steckdose (230 V) erforderlich. Diese sollte sich entweder im oberen oder im unteren Fahrbahnbereich befinden. Über die Steckdose wird das Ladegerät gespeist, das die einzelnen Haltestellen mit Strom versorgt, über die die Sicherheitsakkus automatisch geladen werden.

Ist der Lift auch bei Stromausfall einsatzbereit?

Der Lift wird über Sicherheitsakkus betrieben. Ihrer Weiterfahrt steht also auch bei einem Stromausfall nichts im Wege!

Wie wird der Lift bedient?

Hier bieten wir Ihnen drei Möglichkeiten: Entweder direkt über das Bedienelement am Lift, über eine Funkfernbedienung z. B. an der Wand oder bequem über einen Handtaster.

In öffentlichen Gebäuden gibt es zusätzlich die Möglichkeit, die Bedienelemente abzuschließen und damit vor Beschädigung/Vandalismus zu schützen.

Wie kann ich den Lift aus einer anderen Etage anfordern?

Die Funkfernbedienung und der Handsender ermöglichen es Ihnen, den Lift per Knopfdruck aus einer anderen Etage anzufordern. So können Sie sogar Ihren Lift außer Sicht parken, wenn Sie ihn gerade nicht benötigen.

Kann der Plattformtreppenlift mittels Handsender oder Funkfernbedienung auf- und zugeklappt werden?

Der Plattformtreppenlift kann mit dem Handsender oder der Funkfernbedienung an der Wand auf Knopfdruck auf- und zugeklappt werden. Der Lift ist zugeklappt nur ca. 300-400 mm tief, was enorm Platz spart.

Wieso empfiehlt LIPPE Lift pro Haltestelle ein separates Ladegerät?

Wenn Sie mehrere Haltestellen mit einem Ladegerät versorgen, wird aufgrund des Abstands zwischen Ladegerät und den weiter entfernten Ladekontakten die Spannung geringer und reicht unter Umständen nicht mehr aus.

Außerdem wird nur an der Haltestelle, an der das Ladegerät montiert ist, über LEDs angezeigt, ob genügend Spannung vorhanden ist oder ob das Ladegerät gerade lädt.

Fragen zu Kosten, Finanzierung und Zuschüssen

Was kostet ein Lift?

Mit einem individuell nach Ihren Wünschen angefertigten Lift erhalten Sie ein Qualitätsprodukt. Der Preis für einen Lift hängt von vielen verschiedenen Faktoren ab. Es ist schwierig, hier pauschale Preisangaben zu machen. Ist die Einbausituation einfach oder kompliziert, wie viele Stockwerke sind zu überwinden, welches Modell mit welcher Ausstattung wählen Sie? Alle diese Faktoren haben Einfluss auf den Preis Ihres Liftes!

Nach einem persönlichen Gespräch und der Begutachtung der baulichen Voraussetzungen Ihrer Treppe erstellen wir Ihnen gerne kostenlos ein Angebot, das auf Ihre Ansprüche abgestimmt ist.

Warum ist ein Vor-Ort-Termin für ein Angebot wichtig?

Es gibt kaum eine Wohnsituation, die genau so ist wie eine andere! Jeder Mensch hat für sich andere Wünsche und Vorstellungen!

Unser Ziel ist es, für Sie die beste Lösung zu finden. Dazu ist es nötig, uns ein möglichst detailliertes Gesamtbild Ihrer Situation zu machen und die Gegebenheiten vor Ort genauestens zu kennen. Nur so können wir Sie bestmöglich beraten und Ihnen ein Angebot unterbreiten, das genau auf Ihre Situation zugeschnitten ist.

Bei einem Vor-Ort-Termin wird Ihre Treppe exakt vermessen, so dass später auf Basis dieser Daten die Fahrschiene maßgenau gefertigt werden kann.

Gibt es Förderungen, Zuschüsse oder Finanzierungshilfen beim Kauf eines Liftes?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, durch Zuschüsse den Preis für Ihren Lift zu senken. Diese sind natürlich abhängig von Ihrer persönlichen Situation. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen zu diesem Thema in einem persönlichen Gespräch gerne weiter. Hier die wichtigsten Fördermöglichkeiten auf einen Blick:

– Pflegekosten-Zuschuss der Pflegekassen: Bei Pflegegraden von 1 bis 5 sind Zuschüsse bis zu einer Höhe von 4.000 € pro Person möglich

– Zuschuss oder zinsgünstiges Darlehen „Altersgerecht Umbauen“ durch die KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau): der „Investitionszuschuss 455“ und das „Darlehen 159“

– Förderungen durch bundesweite oder regionale Träger

– Steuerliche Absetzbarkeit

Wird der Zuschuss von der Pflegekasse auch rückwirkend gezahlt?

Ja und zwar dann, wenn eine Einstufung in der Pflegeversicherung erst nach Kauf eines Liftes erfolgt. Hier ist das Datum der Antragstellung ausschlaggebend. Wichtig: Stellen Sie Ihren Antrag so schnell wie möglich!

© 2018 LIPPE Lift GmbH

back to top